Logo interreg
Logo Steiermark
Logo e-ems
Logo e-via

Innovationsforum E-Mobilität: Welche e-mobilen Produkte und Dienstleistungen brauchen unsere Regionen?

4. Workshop der Identifikation

Mittwoch, 6. Juni, 13 - 16 Uhr: Verkehrsschule Maribor

Im Projekt E-SME wurden seit Herbst 2016 Ideen für neue und adaptierte regionale e-mobile Produkte und Dienstleistungen für KMU's erarbeitet und entwickelt. Im Rahmen des Innovationsforums E-Mobilität wurde am Mittwoch, 6. Juni 2018 das Innovationsforum mit dem 4. Workshop der Identifikation weitergeführt.

Der Workshop bot den TeilnehmerInnen neue Ideen und Themenfelder für den Geschäftsalltag. Die Durchführung erfolgte mit bilateralen Teilnehmer/Innen aus Österreich und Slowenien und war offen für alle Interessierte, Unternehmen, Stakeholder, NetzwerkpartnerInnen und ExpertInnen zum Thema E-Mobilität, aber auch zu themenrelevanten Bereichen. Das Ziel dieser Veranstaltung, die Identifikation und die erste grobe Definition von möglichen geeigneten Produkten und Dienstleistungen im Bereich der E-Mobilität, die auch für unsere Regionen geeignet sind und zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft kleiner und mittlerer Unternehmen im Bereich E-Mobilität beitragen können, wurden mit sehr spannenden Ergebnissen erreicht.

Mag. Gregor Rak, Direktor von der Verkehrsschule Maribor begrüßte es sehr, dass der Workshop an seiner Universität stattfinden und dadurch auch eine Kooperation mit den Studenten und Schülern hergestellt werden konnte.

Moderation durch Robert Novak, ZRS Bistra, Projektpartner E-SME

 

esme--article-768-0.png

Ergebnisse und Impressionen des 4. Innovationsforums mit dem Workshop der Identifikation

esme--article-778-0.png

 
Logo e-ems

DE   SV