Logo interreg
Logo Steiermark
Logo e-ems
Logo e-via

Einladung zur "e-via 2018 – DIE ELEKTRORALLYE"

11. bis 13. Oktober 2018

Mit der e-via 2018 – DIE ELEKTRORALLYE geht die schon erfolgreich etablierte Elektrorallye bereits in die 4. Auflage. Die landschaftlich außerordentlich reizvolle, aber auch herausfordernde Streckenführung verläuft wieder zwischen der Energieregion Oststeiermark und Slowenien und bietet spannende Neuheiten! Nach der erfolgreichen Austragung im Jahr 2017 rechnet das Projektteam von 11. bis 13. Oktober 2018 wiederum mit rund 36 Fahrer-Teams, die mit unterschiedlichsten Elektrofahrzeugmodellen an ca. 15 Standorten/Städten jeweils bis zu 600 BesucherInnen von der E-Mobilitätsszene begeistern werden. Die touristische und wirtschaftliche Bedeutung der Veranstaltung wird auch durch eine durchgängige bilaterale Presseberichterstattung untermauert. Die diesmalige Unterscheidung in Ladestandorte, Sonderprüfungsstandorte und Ceckpointstandorte und einem Warm-Up am 11. Oktober ermöglichen die Einbeziehung von noch mehr Standorten entlang der diesjährigen Route, ein noch stärkeres e-mobiles Erlebnis für alle TeilnehmerInnen und garantieren auch eine noch höhere Informations- und Werbewirksamkeit! Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes E-SME (E-Mobility meets SME's), Kooperationsprogramm Interreg V-A-Slowenien-Österreich 2014-2020 durchgeführt.

Alle Informationen zu den bisherigen e-via's in 2012, 2014 und 2017 finden Sie unter www.e-via.info. Aufgrund der limitierten Anzahl möglicher Fahrerteams wird empfohlen, bei Interesse so rasch wie möglich unter barbara.stumpf@erom.at Kontakt aufzunehmen, um sich einen Startplatz zu sichern!


 
Logo e-ems

DE   SV