Logo interreg
Logo Steiermark
Logo e-ems
Logo e-via

Einladung zum "2. E-Car-Segel-Törn"

26. Mai bis 1. Juni 2018, Graz - Kaŝtela und Mittlere/Südliche Adria (Kroatien) - Graz

Erlebe Elektroauto und Segelboot im ganz besonderen Paket!

Das erfolgreiche Format „E-Car-Segel-Törn“ findet nach Oktober 2017 (teilweise durchgeführt im Rahmen des Projektes E-SME, Impressionen vom 1. E-Car-Segel-Törn) heuer im Mai 2018 bereits zum zweiten Mal statt!

Neben dem Meeres- und Segelboot-Erlebnis ist dies auch eine wunderbare Möglichkeit, gleichzeitig Erfahrungen mit dem E-Auto und einer Langstrecken-Tourenplanung zu machen, selbst zu fahren oder einfach nur dabei zu sein! Und nebenbei auf Hin- und Rückfahrt spannende wunderschöne Orte zu besichtigen!

Alle interessierten EinsteigerInnen bis zu den wahren Segel- und E-Auto-Begeisterten sind herzlich eingeladen, einige entspannt-intensive Tage gemeinsam zu verbringen.

Der Termin:
      26. 
Mai 2018 Hinfahrt mit Besichtigungspunkten zur Marina Kaŝtela: "Standort, Google Maps
                           (Erste Übernachtung bereits am Segelboot)
      27. – 31. Mai 2018 Segeltörn mit einer Bavaria 46 in der mittleren/südlichen Adria
      1. Juni 2018 Nach der letzten Übernachtung am Segelboot erfolgt die Rückfahrt von der Marina Kaŝtela mit   
                           Besichtigungspunkten nach Graz

Derzeit sind wir 6 bereits angemeldete liebe Menschen und es sind noch 2 Plätze frei, damit wir unsere Bavaria 46 - ein sehr geräumiges Segelboot mit 8 Plätzen in 4 Zweier-Kabinen - noch gut und günstig voll bekommen.

Dieses rein private Vorhaben wird wie schon 2017 vom bewährten Team begleitet: Skipper Christian Luttenberger (Energieregion Oststeiermark GmbH), Lademanager und E-Mobilitäts-Touren-Planung Markus Pöltl und Matthias Strunz (MP eCar-Sharing (http://www.mpe-car.at) und E-Mobilitäts-Begleitung Elisabeth Höfer (energieagentur.at – E-Mobilität für ALLE).

Die Hin- und Rückfahrt kann entweder mit einem eigenen E-Auto erfolgen, es kann geliehen werden (MP eCar-Sharing) oder ebenso besteht Mitfahrgelegenheit bei bestehenden E-Auto‘s.
Die Besichtigungen werden im Rahmen der zeitlichen Möglichkeiten erfolgen und in der Segelbesprechung abgestimmt. Hier zur Info die Besichtigungsorte des ersten „E-Car-Segel-Törn“ im Jahr 2017:

  • Besichtigung E-Auto Produktion Rimac Automobili Supercars in Zagreb, Kroatien
  • Besichtigung Nikola Tesla Gedenkmuseums in Smiljan nahe Zadar, Kroatien, Geburtsort des Genies
  • Besuch des KRKA Nationalparks, Kroatien
  • Besuch der Plitvicer Seen, Kroatien


Fortsetzung:
Sollten Sie am 2. E-Car-Segel-Törn interessiert sein, jedoch gerade an diesem Termin verhindert sein, so dürfen wir Ihnen auch schon mitteilen, dass der 3. E-Car-Segel-Törn von 26. Oktober bis 1. November 2018 stattfinden wird. Sehr gerne können Sie sich auch dazu bereits anmelden!

Weitere Informationen, Details und Anmeldung:
Interessierte bitten wir um rasche Kontaktaufnahme unter: Christian Luttenberger, EROM (christian.luttenberger@erom.at) oder +43676/78400 86. Die genaue Planung und Abstimmung der Reise erfolgt in einer Segelbesprechung am Abend des 21. März 2018.


  Die Einladung zum Download

 
Logo e-ems

DE   SV